• Wir sind überzeugt, dass Resonanz eine wichtige Lernvoraussetzung ist. Wenn wir im Einklang (in Resonanz) mit uns selbst und unserem Umfeld sind, geschieht Lernen und Lehren leicht und freudvoll.
  • Wir wollen mit alternativen Unterrichtsmethoden die Kinder zu selbstständigem Lernen und Tun führen.
  • Es ist uns wichtig, dass Kinder aller Schulstufen aufeinander zugehen, respektvoll miteinander umgehen und gemeinsam lernen.
  • Von Bedeutung ist für uns, dass Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrgenommen und entsprechend ihren Interessen und Fähigkeiten gefördert werden.
  • Alternative Leistungsbeurteilung nimmt den Kindern den Leistungsdruck.
  • Begegnung mit Literatur und Kunst fördert die kreativen Fähigkeiten und führt zu einem starken ICH.
  • Mit Projekten wollen wir alle Sinne ansprechen und ganzheitlich erfahren.
  • Die Zusammenarbeit mit Eltern, Gemeinde und Kindergarten ist für uns ein wesentlicher Teil der Schulpartnerschaft.
  • Wir gestalten unser Schulgebäude nach ökologischen und sozialen Gesichtspunkten und nutzen es für den Unterricht.